Tanja Götemann

MordsStimmung

Tanja Götemann wurde 1969 in Krefeld in eine Theaterfamilie geboren. Die Mutter war Souffleuse, der Vater Bühnen/ Szenenbildner und so kam Tanjas Liebe zum Theater, Musical und Film nicht von ungefähr. Schon als Kind und Jugendliche spielte sie am Nationaltheater Mannheim mit namhaften Schauspielern, wie z.B. Rudolf Kowalski, Walter Sittler, Kathrin Striebeck, Ulrike Folkerts und Peter Rühring. Ebenso früh drehte Tanja für das ZDF Freizeitmagazin und lernte den Regisseur Gert Steinheimer kennen. Mit ihm drehte sie später für den SDR „Atlantis darf nicht untergehen“ und für Sat1 „Schwarz greift ein“ mit Klaus Wennemann.
1989 ging Tanja dann an die "Stage School of Music, Dance and Drama" um Musicaldarstellerin zu werden und intensivierte ihre Ausbildung  bis 1994 an der Theaterwerkstatt Mainz mit der Bühnenreife.

Von da an spielte Tanja ununterbrochen Theater:
Theater am Platanenhain in Darmstadt, Staatstheater Wiesbaden , Gerry Jansen Theater Alzey, Oststadttheater Mannheim, Showbühne Mainz (Musicaldarstellerin), diverse Dinnertheater, Business-und Schulungstheater für Firmen und am Boulevardtheater Deidesheim.

Und stand vor der Kamera:
Tatort Mordfieber – Lena Odenthal, Ein Fall für Zwei / Das Modell mit Claus – Theo Gärtner, Werbespot für die DRV, Werbemoderationen für AnixeHD ,  „5 Schritte zum Ziel“ Pilot fürs ZDF, Moderatorin für AnixeHD, diverse Serien für RTL und SAT1.

Außerdem arbeitet Tanja als Sprecherin für Voice over und Synchronsprecherin bei Anixe/Darkis sowie Pionierfilm Viernheim. Sie hat schon diversen Cartoonfiguren und Menschen ihre Stimme geliehen.

Auch als Regisseurin von Kinderstücken und Musicals, Jugendstücken und auch Abendproduktionen durfte Tanja sich schon versuchen. Im Sommer 2012 und 2014 inszenierte sie z.B. im Rahmen der  Nibelungen Festspiele in Worms und für das „Da Capo“ Festival in Alzey große Musicals mit Solisten, Chor und Orchester. Momentan inszeniert Tanja Götemann für das Boulevard Theater Deidesheim und das Theater Oliv in Mannheim.
Als Sängerin und Tänzerin ist Tanja mit der Musikgruppe „Arabesque original Michaela Rose“ seit 2014 international unterwegs, vor allem in Russland.
Ein weiterer Berufszweig ist die Moderation. Tanja Götemann moderiert nicht nur Ansagen für den Fernsehsender Anixe, sondern auch Liveevents und Firmenfeiern und erarbeitet Sendekonzepte für Shopping TV und Dokumentationen.

Nachdem Tanja bei zahlreichen Produktionen der Showbühne Mainz mitgewirkt hat (unter anderem satirische Show „Christmas Inc. 2“, „Männerphantasien“, „Reiz ist geil“, Musical „Backstage“, Musical „Glücksnetz“ u.a.) freuen wir uns sehr, dass die bei der neuen Produktion „MordsStimmung“ wieder Teil des Teams ist.