Unterstützt unsere Spenden-Campagne

Die Kompositionen sind fertig: Über 2 1/2 Stunden Musik mit großen Chorsätzen, Jazz- & Pop-Elementen sowie klassischen Bezügen. Die Uraufführung (23.09.) in deutscher Sprache greift die biblische Thematik der Todsünden wieder auf, allerdings transferiert auf die moderne Zeit mit einer modernen Story. Verlockungen, Machtmissbrauch, Gier, der Wunsch, jemand oder etwas Anderes zu sein, als man ist – und das Fakebook. Damit es jetzt in die finale Umsetzung gehen kann, brauchen wir eure Hilfe!

Mit Euren Spenden wollen wir einen Teil der Kosten für Bühnenbild, für Kostüme, Requisiten, sowie für Werbung decken. Im Gegenzug kann sich jeder Spender ein nettes Dankeschön für seine Unterstützung aussuchen. 

Doch nur, wenn wir unser Spendenziel von 3000 Euro erreichen, bekommen wir den Betrag tatsächlich ausgezahlt... Jeder Euro zählt!

Also, der Countdown läuft!

Hier geht es zur Spendenaktion via Startnext:

Startnext - Showbühne Musicals - Die 7 Todsünden